Bachblüten-Therapie

Heilpraktiker-Naturarzt
René Lehmann

Krankenkassen anerkannt

LESTUNGEN

   
- HOMÖOPATHIE / altgriechisch hómoios für ähnlich und páthos für Schmerz
    Die Homöopathie beruht auf dem Ähnlichkeitsprinzip «Similia Similibus Curentur». Krankheiten sollen durch Mittel geheilt werden,
    die beim Gesunden die Symptome hervorrufen würden, wie sie beim Kranken beobachtet werden.    WEITER  >
 
-  DIÄTETIK / gr.-lat.nlat Ernährungs-, Diätlehre
     Für Hippokrates, griechischer Arzt, (460 v. Chr. - 377 v. Chr.) war eine falsche Ernährung die Hauptursache für Krankheiten.
     Daher forderte er, dass die Nahrungsmittel Heilmittel und die Heilmittel Nahrungsmittel sein sollten.   < WEITER >
 
- PHYTOTHERAPIE (Pflanzenheilkunde)
    Eine der ältesten Heilmethoden ist die Phytotherapie welche Pflanzen als Heilmittel einsetzt. In der chinesischen Medizin
    hat die Pflanzenheilkunde eine sehr lange und alte Tradition.   < WEITER >
 
-  AUSLEITENDE VERFAHREN
    Ausleitende Verfahren werden dort angewandt wo Körpersäfte entgiftet werden sollen. Wickel, Schwitzkuren aber auch
    Schröpfen und die Blutegeltherapie werden hierfür unter anderem angewandt.    < WEITER  >
 
- BACHBLÜTEN-THERAPIE
    Edward Bach, 1886 – 1936, englischer Arzt und Philosoph, erkannte bereits anfangs des vorigen Jahrhunderts,
    dass zwischen seelischen Befindlichkeiten und körperlichen Krankheiten ein Zusammenhang besteht.      < WEITER  >